Datenschutz

Der Schutz Ihrer Daten ist uns sehr wichtig. Diese Datenschutzbestimmung erläutert, welche persönlichen Daten Alidrin durch Interaktionen mit Ihnen oder durch unsere Produkte von Ihnen erhebt und wie wir diese Daten verwenden.

Alidrin bietet eine Vielzahl von Produkten an. Diese umfassen Server-Produkte, die verwendet werden, um den Betrieb von Unternehmen weltweit zu unterstützen, Software, die Studenten in der Universität verwenden und Services, die Entwickler zum Erstellen und Hosten von zukünftiger Technologie nutzen. Verweise auf Alidrin-Produkte in dieser Bestimmung enthalten Alidrin-Dienste, Websites, Apps, Software, und Server von Alidrin.

Bitte lesen Sie die produktspezifischen Informationen in diesen Datenschutzbestimmungen, die zusätzliche Informationen zu einigen Alidrin-Produkten bieten. Diese Datenschutzerklärung gilt für alle Interaktionen von Alidrin mit Ihnen und für die im Folgenden aufgeführten sowie für andere Alidrin-Produkte, die diese Datenschutzerklärung enthalten.

Von uns erhobene personifizierte Daten

Alidrin erhebt Daten, um effektiv arbeiten und Ihnen die besten Erfahrungen mit unseren Produkten anbieten zu können. Sie stellen einige dieser Daten direkt bereit, beispielsweise wenn Sie ein Alidrin-Konto erstellen, das Lizenzabkommen Ihres Unternehmens verwalten, an einem Alidrin-Event teilnehmen, ein Dokument in die Cloud hochladen, ein Newsletter-Abonnement erwerben, oder wenn Sie sich hinsichtlich des Supports an uns wenden. Weitere Daten erhalten wir, indem wir Ihre Interaktion mit unseren Produkten aufzeichnen, wenn Sie beispielsweise Technologien wie Cookies nutzen und wir Fehlermeldungen oder Nutzungsdaten von der Software erhalten, die auf Ihrem Gerät installiert ist.

Wir erhalten ebenfalls Daten von Drittanbietern. Wir schützen die Daten von Drittanbietern gemäß den in den vorliegenden Bestimmungen beschriebenen Richtlinien und alle anderen Einschränkungen der Quellen, aus der die Daten stammen. Diese Drittanbieter-Quellen können sich mit der Zeit ändern und enthielten bisher:

  • Daten-Händler, von denen wir demografische Daten erwerben, um die erhobenen Daten zu ergänzen.
  • Soziale Netzwerke, wenn Sie einem Alidrin-Produkt den Zugriff auf Ihre Daten auf einem oder mehreren Netzwerken erteilen.
  • Dienstanbieter, die uns dabei helfen, einen Standort auf der Basis Ihrer IP-Adresse zu bestimmen, um bestimmte Produkte an Ihren Standort anzupassen.
  • Partner, für die wir Co-Branding-Dienste und gemeinsame Marketing-Aktivitäten bereitstellen und
  • allgemein verfügbare Datenquellen wie öffentliche staatliche Datenbanken oder andere Public Domain-Daten.

Sie können bestimmen, welche Daten wir erheben. Wenn Sie aufgefordert werden, persönliche Daten zur Verfügung zu stellen, können Sie dies ablehnen. Wenn Sie sich jedoch dazu entscheiden, keine Daten anzubieten, die für eine Bereitstellung eines Produkts oder einer Funktion erforderlich sind, werden Sie möglicherweise nicht in der Lage sein, das Produkt oder die Funktion zu verwenden.

Die erhobenen Daten sind vom Kontext Ihrer Interaktionen mit Alidrin abhängig, Ihren Präferenzen, einschließlich der Datenschutzeinstellungen und den Produkten und Features, die Sie verwenden. Die von uns erhobenen Daten können folgendes umfassen:

Name und Kontaktdaten: Wir erfassen Ihren Vor- und Nachnamen, Ihre E-Mail-Adresse, Postanschrift, Telefonnummer und andere ähnliche Kontaktdaten.

Anmeldeinformationen: Wir erfassen Kennwörter, Kennworthinweise und ähnliche Sicherheitsinformationen, die zur Authentifizierung und für den Kontozugriff verwendet werden.

Demografische Daten: Wir erheben Daten über Sie, z. B. Ihr Alter, Geschlecht, Land und Ihre bevorzugte Sprache.

Zahlungsdaten: Wir erheben Daten, die für die Verarbeitung Ihrer Zahlung bei Einkäufen wichtig sind, wie beispielsweise Ihre Zahlungsmittelnummer (z. B. die Kreditkartennummer) und den mit dem Zahlungsmittel verbundenen Sicherheitscode.

Kontakte und Beziehungen: Wenn Sie ein Alidrin-Produkt verwenden, um Kontakte zu verwalten oder um mit anderen Personen oder Organisationen zu kommunizieren oder zu interagieren, erfassen wir Daten über Ihre Kontakte und Beziehungen.

Positionsdaten: Bei Produkten mit Ortungsdienstfunktionen erheben wir Daten über Ihre Position, die entweder genau oder ungenau sein können. Genaue Positionsdaten können Global Navigation Satellite System (GNSS)-Daten sein (wie GPS), sowie Daten, die in der Nähe befindliche Mobilfunkmasten und WLAN-Hotspots identifizieren. Wir erfassen diese Daten, sobald Sie standortbezogene Produkte und Funktionen aktivieren. Ungenaue Positionsdaten enthalten beispielsweise einen Standort, der von Ihrer IP-Adresse oder Daten abgeleitet wurde. Oder es handelt sich um Daten (wie z. B. eine Stadt oder einen Postleitzahlbereich), die mit geringerer Genauigkeit Aufschluss darüber geben, wo Sie sich aufhalten.

Inhalte: Falls erforderlich, erfassen wir die Inhalte Ihrer Dateien und Mitteilungen, um Ihnen die Nutzung der von Ihnen verwendeten Produkte zu ermöglichen. Wenn Sie beispielsweise eine Datei an einen anderen Benutzer übertragen, müssen wir den Inhalt dieser Datei sammeln und Ihn für Sie und den anderen Benutzer anzeigen. Wenn Sie eine Nachricht oder eine Mitteilung erhalten, müssen wir den Inhalt dieser Nachricht erheben, um Sie in Ihrem Posteingang auszuliefern, diese Ihnen anzuzeigen, Ihnen die Möglichkeit geben, darauf zu antworten, und sie solange zu speichern, bis Sie entscheiden, sie zu löschen. Andere von uns erfasste Daten bei unseren Kommunikationsdiensten umfassen:

  • Betreffzeile und Textkörper einer Mitteilung,
  • Text oder andere Inhalte einer Sofortnachricht,
  • Audio- und Videoaufzeichnung einer Videobotschaft sowie
  • die Audioaufzeichnung und Abschrift einer empfangenen SMS oder einer diktierten Textnachricht.

Video: In unseren Alidrin Einrichtungen oder bei Veranstaltungen von Alidrin kann Ihr Bild möglicherweise durch Überwachungskameras erfasst werden.

Wenn Sie „Ausgaben” verwenden, können auch Zahlungsinformationen für die Karte, Belegdaten oder andere Finanztransaktionsdaten erfasst werden, die wir benötigen, um den Dienst bereitzustellen.

Bei der Verwendung von unseren Diensten für Unternehmen, sammelt Alidrin Kundendaten (mit Inhalt), Support-Daten und Administratordaten, wie im Abschnitt unten aufgeführt Produkte für Unternehmen und Entwickler.

Wir sammeln auch Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen, die Inhalte von Meldungen, die Sie uns senden, wie beispielsweise Feedback und Produktbeurteilungen, die Sie schreiben, oder Fragen und Informationen, die Sie unserem Kunden-Support übermitteln. Wenn Sie sich an uns wenden, z. B. für Kundensupport, können Telefongespräche oder Chat-Sitzungen mit unseren Beratern überwacht und aufgezeichnet werden.

Die nachfolgenden produktspezifischen Abschnitte beschreiben die Datenerfassungspraktiken, die für die Verwendung solcher Produkte gelten.

Wie wir personenbezogene Daten nutzen

Alidrin nutzt die erfassten Daten für drei grundlegende Zwecke, die nachfolgend ausführlicher beschrieben werden: (1) für unsere Geschäftstätigkeit und zur Bereitstellung (einschließlich Verbesserung und Personalisierung) der von uns angebotenen Produkte, (2) zum Senden von Mitteilungen, einschließlich Werbenachrichten, und (3) zum Anzeigen von Werbung in einigen Produkten, die durch die Werbung z. B. von Blogs und kostenlosen Diensten, Webseiten, Apps, oder denen von Drittanbietern, unterstützt werden.

Zu diesem Zweck kombinieren wir Daten, die wir erfassen, um Ihnen eine nahtlose, konsistente und personalisierte Erfahrung zu bieten. Um jedoch die Privatsphäre zu verbessern, haben wir technologische und verfahrensrechtliche Garantien integriert, welche dafür konzipiert sind, bestimmte Datenkombinationen zu verhindern. So speichern wir beispielsweise Daten, die wir erheben, während Sie unbestätigt (nicht angemeldet) sind, getrennt von Kontoinformationen, durch die Sie direkt identifiziert werden können - wie beispielsweise Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse oder Telefonnummer.

Bereitstellung und Verbesserung unserer Produkte:

Wir verwenden Daten, um angebotene Produkte zur Verfügung zu stellen und zu verbessern, und um notwendige Geschäftsvorgänge auszuführen. Dies gilt für den Betrieb der Produkte, die Erhaltung und Verbesserung der Leistung dieser Produkte, einschließlich der Entwicklung neuer Funktionen, der Forschung und der Kundenbetreuung. Im Folgenden finden Sie Beispiele für eine solche Verwendungen:

  • Bereitstellung der Produkte: Wir verwenden Daten, um Ihre Transaktionen mit uns durchzuführen und Ihnen unsere Produkte anbieten zu können. Häufig enthalten diese Produkte personalisierte Funktionen und Empfehlungen, die Ihre Produktivität und Ihren Genuss erhöhen, und Ihre Erfahrungen mit den Produkten automatisch auf Grundlage der von uns gesammelten Daten über Ihrer Aktivitäten, Interessen und Ihrem Standort anpassen.
  • Kundendienst: Wir verwenden Daten, um Probleme mit Produkten zu diagnostizieren und andere Kundenbetreuungs- und -Support-Dienste anzubieten.
  • Verbesserung der Produkte: Wir verwenden Daten, um unsere Produkte durch das Hinzufügen neuer Features oder Fähigkeiten ständig zu verbessern. Wir verwenden beispielsweise Fehlerberichte, um die Sicherheitsfunktionen zu verbessern, Nutzungsdaten, die uns bei der Priorisierung neuer Funktionen helfen oder Audio-Aufnahmen von Spracheingabefeatures, die die Spracherkennungsgenauigkeit verbessern.
  • Sicherheits- und Konfliktlösung: Wir verwenden Daten, um die Sicherheit unserer Produkte und unserer Kunden zu schützen, Betrug aufzudecken und zu verhindern, Streitfälle zu schlichten und Vereinbarungen durchzusetzen. Unsere Sicherheitsfunktionen und -produkte können die Funktion von Schadsoftware unterbrechen und betroffene Nutzer über die Existenz einer solchen Schadsoftware benachrichtigen. Beispielsweise scannen unsere Sicherheitsdienste systematisch Inhalte auf automatisierte Weise, um mutmaßlichen Spam, Viren, missbräuchliche Handlungen oder URLs, die als Betrug gekennzeichnet wurden sowie Phishing- oder Malware-Links zu identifizieren. Wir können die Versendung einer Mitteilung blockieren oder deren Inhalt entfernen, wenn es gegen unsere AGB verstößt.
  • Geschäftstätigkeit: Wir nutzen Daten zur Entwicklung aggregierter Analysen und Business-Intelligenz, die es uns ermöglichen, unser Geschäft zu betreiben, dieses zu schützen, informierte Entscheidungen darüber zu treffen und Berichte über deren Leistungsfähigkeit zu erstellen.

Kommunikation: Wir verwenden erfasste Daten, um unsere Kommunikation mit Ihnen zu personalisieren und bereitzustellen. Zum Beispiel kontaktieren wir Sie möglicherweise per Telefon oder E-Mail oder durch andere Methoden, um Sie darüber zu informieren, wann ein Abonnement endet, Ihren Lizenzvertrag zu besprechen oder Sie wissen zu lassen, wann Sicherheitsupdates verfügbar sind. Eventuell halten wir Sie über eine Dienste- oder Reparaturanfrage auf dem Laufenden oder laden Sie zur Teilnahme an einer Umfrage ein oder teilen Ihnen mit, dass Sie eine Maßnahme treffen müssen, um Ihr Konto aktiv zu halten. Darüber hinaus können Sie sich für E-Mail-Abonnements registrieren und wählen, ob Sie Werbemitteilungen von Alidrin per E-Mail, SMS, physischer Post und Handy erhalten möchten.

Werbung: Alidrin verwendet keine Ihrer Inhalte aus E-Mails, Chats, Videoanrufen oder Voicemails oder Ihren Dokumenten, Fotos oder anderen persönlichen Dateien, um damit Werbung zu erzeugen, die auf Sie zielt.

Wir verwenden die durch unsere Interaktionen mit Ihnen in puncto Produkte und Drittanbieter-Web-Eigenschaften gesammelten Daten, um Werbungen anzuzeigen. Zum Beispiel:

  • Alidrin verwendet eventuell Ihre Daten, um einige der Anzeigen auszuwählen und anzubieten, die Sie auf Alidrin Websites sehen wie z. B. Alidrin.com, Faulr und Liffr.
  • Wir teilen die Daten, die wir mit Drittanbietern wie Whatalink (siehe unten), erfassen, damit diese Anbieter Werbeanzeigen in unseren Produkten oder andere Produkte und für ihre oder unsere Websites und Apps auswählen und anbieten können.
  • Werbetreibende können unsere Tools für Werbung und Analysen auf ihrer Website platzieren, um Alidrin zu erlauben, auf deren Website Informationen wie Aktivitäten, Einkäufe und Besuche zu erfassen. Wir nutzen diese Daten im Auftrag unserer Werbekunden, um deren Werbung zielgerichtet zu orientieren. Außerdem werden Daten direkt an Dienstanbieter wie Whatalink weitergegeben, um ihnen die Möglichkeit zu bieten, Dienste im Auftrag von Alidrin zur Verfügung zu stellen oder bei der Auswahl und Bereitstellung von Anzeigen für Werbepartner zu kooperieren.

Die dargestellte Werbung kann auf Daten wie Ihren Interessen und Favoriten, Ihrem aktuellen Standort, Ihren Transaktionen, der Verwendung unserer Produkte oder auf Inhalten basieren, die Sie sich gerade ansehen. Wenn Sie sich beispielsweise Inhalte auf zum Thema Auto anschauen, zeigen wir Autowerbungen an. Wenn Sie einem Link zu einer Webseite mit Informationen zum Backen von Pizzen folgen, sehen Sie Werbungen für Pizzerien in Ihrer Nähe.

Weitere Werbung basiert auf andere Informationen, die wir im Laufe der Zeit aus demografischen Daten, Positionsdaten, Interessen, Hobbys und Favoriten, Nutzungsdaten von unseren eigenen Produkten und Website sowie von den Websites und Apps unserer Partner über Sie erfahren haben. Diese Art von Werbung wird in diesen Bestimmungen als „interessenbezogene Werbung“ klassifiziert. Wenn Sie z. B. Kreativinhalte auf Faulr.com anzeigen, werden Angebote zum Erstellen von bsp. Logos im Faulr Market angezeigt. Um interessenbezogene Werbung zu bieten, speichern wir, sobald Ihr Browser mit unseren Websites interagiert, Cookies auf Ihrem Gerät, die von uns erfasste Informationen (beispielsweise Ihre IP-Adresse) enthalten. Wenn Sie den Empfang interessenbezogener Werbung ablehnen, werden die diesen Cookies zugeordneten Daten nicht verwendet.

Weitere Details zur werbebezogenen Verwendungen von Daten umfassen:

  • In der Werbebranche anerkannte und bewährte Vorgehensweisen und Verpflichtungen sowie die auf der Webseite http://youronlinechoices.com/ enthaltenen Hinweise des Selbstregulierung von Werbetreibenden.
  • Kinder und Werbung: Wir versenden keine interessenbezogene Werbung an Kinder, deren Geburtsdatum in ihrem Alidrin-Konto diese als unter 13 Jahre alt identifiziert.
  • Datenvorhaltung: Die Daten aus interessenbezogener Werbung werden von uns nicht länger als 13 Monate vorgehalten, es sei denn, dass wir Ihr Einverständnis bekommen, die Daten länger vorzuhalten.
  • Datenfreigabe: In einigen Fällen teilen wir Berichte mit den Werbungtreibenden über solche Daten, die wir auf ihren Websites oder von ihrer Werbung erfasst haben.
  • Daten, die von anderen Unternehmen erfasst werden: Werbetreibende integrieren mitunter eigene Tools für Werbung und Analysen (bzw. die anderer Werbepartner) in die von uns angezeigte Werbung, um eigene Cookie- zu platzieren. Zusätzlich werden Alidrin-Partner mittels Drittanbieter-Ad-Unternehmen dabei helfen, einige unserer Werbe-Dienste anzubieten und wir erlauben auch anderen Drittanbieter-Ad-Unternehmen, Werbung auf unseren Seiten zu platzieren. Diese Drittanbieter können auch Cookies auf Ihrem Computer platzieren und Informationen über Ihre Onlineaktivitäten auf Websites oder Onlinediensten erheben. Dazu gehören momentan u. a. folgende Unternehmen: Whatalink, Yahoo! und Google. Sie erhalten weitere Informationen über die Praktiken jedes einzelnen Unternehmens, einschließlich der angebotenen Optionen, indem Sie auf den Firmennamen oben klicken. Viele von ihnen sind Mitglieder der NAI (Network Advertising Initiative) oder der DAA (Digital Advertising Alliance), die jeweils eine einfache Methode zur Ablehnung von Zielgruppenwerbung von Seiten der teilnehmenden Unternehmen anbieten.

Gründe, Warum Wir Persönliche Daten Teilen

Wir teilen Ihre persönlichen Daten mit Ihrer Zustimmung oder nach Bedarf, um eine Transaktion abzuschließen oder ein Produkt anbieten zu können, das Sie angefordert oder autorisiert haben. Zum Beispiel teilen wir Ihre Inhalte mit Drittanbietern, wenn Sie uns anweisen, dies so zu tun, wie zum Beispiel, wenn Sie Ihr Konto mit einem anderen Dienst verknüpfen. Wenn Sie Zahlungsdaten liefern, um einen Kauf zu tätigen, werden wir die Zahlungsdaten mit Banken und anderen Unternehmen teilen, die den Zahlungsverkehr bearbeiten oder andere Finanzdienstleistungen anbieten sowie zur Betrugsprävention und für die Kreditrisikominderung.

Darüber hinaus teilen wir personenbezogene Daten mit Alidrin-kontrollierten verbundenen Unternehmen und Tochtergesellschaften. Wir teilen auch personenbezogene Daten mit Lieferanten oder Agenten, die in unserem Namen für die hier beschriebenen Zwecke tätig sind. Zum Beispiel benötigen Unternehmen, die wir beauftragt haben, um den Kundendienst zu unterstützen oder um zu helfen, die Sicherung unserer Systeme und Dienstleistungen zu schützen und möglicherweise Dienstleister, die Zugang zu personenbezogenen Daten haben müssen, um diese Funktionen zu ermöglichen. In solchen Fällen müssen diese Unternehmen unsere Datenschutz- und Sicherheitsbestimmungen einhalten und dürfen die von uns erhaltenen, personenbezogenen Daten nicht für andere Zwecke verwenden. Des Weiteren kann Alidrin persönliche Daten im Rahmen seines unternehmerischen Handelns wie z. B. einer Fusion oder der Veräußerung von Vermögenswerten weitergeben.

Schließlich greifen wir auf persönliche Daten inklusive Ihrer privaten Inhalte zu, übertragen sie, legen sie offen und bewahren sie auf, wenn wir in gutem Glauben annehmen, dass dies notwendig ist, um:

  1. geltende Gesetze einzuhalten oder auf gerichtliche Verfahren zu antworten, einschließlich denen von Strafverfolgungsbehörden oder anderen staatlichen Stellen;
  2. unsere Kunden zu schützen, zum Beispiel, um Spam oder Versuche, Nutzer unserer Produkte zu betrügen oder zu helfen, den Verlust von Leben oder schweren Verletzungen von Personen zu verhindern;
  3. dauerhaft die Sicherheit unserer Produkte zu gewährleisten, einschließlich einen Angriff auf unsere Computersysteme oder Netzwerke zu verhindern oder zu stoppen; oder
  4. die Rechte oder das Eigentum von Alidrin, einschließlich der Durchsetzung der Bedingungen für die Nutzung der Dienste zu schützen. Wenn wir jedoch Informationen erhalten, dass jemand unsere Dienstleistungen für den Handel mit gestohlenem geistigem oder physischem Eigentum von Alidrin benutzt, werden wir Privatinhalte eines Kunden nicht selbst inspizieren, sondern die Angelegenheit an die Strafverfolgungsbehörden weiterleiten.

Weitere Informationen zu den Daten, die wir auf Anfrage von Strafverfolgungs- und anderen Regierungsbehörden offenlegen, erhalten Sie auf Anfrage von unserem Customer Privacy Center (Datenschutzzentrum von Alidrin für Kunden). Zur Kontaktaufnahme nutzen Sie bitte die E-Mail privacy@gittly.com.

Beachten Sie, dass einige unserer Produkte Links zu Produkten von Drittanbietern enthalten, deren Datenschutzrichtlinien sich von denen von Alidrin unterscheiden. Wenn Sie persönliche Daten an eines dieser Produkte übermitteln, unterliegen Ihre Daten den zugehörigen Datenschutzrichtlinien.

Cookies und ähnliche Technologien

Alidrin verwendet Cookies (kleine, auf dem Gerät platzierte Textdateien) und ähnliche Technologien, um unsere Website- und Onlinedienste anzubieten und beim Erheben von Daten zu helfen. Der Text in einem Cookie besteht oft aus einer Reihe von Zahlen und Buchstaben, die Ihren Computer eindeutig identifizieren. Es kann jedoch auch weitere Informationen enthalten. Alidrin-Apps verwenden zusätzliche Erkennungsmöglichkeiten wie die Werbe-ID für ähnliche Zwecke, und viele unserer Websites und Apps enthalten auch Tools für Werbung und Analysen oder ähnliche Technologien, wie nachfolgend beschrieben.

Unsere Verwendung von Cookies und Vergleichbaren Technologien

Je nach Produkt verwendet Alidrin Cookies und ähnliche Technologien für verschiedene Zwecke, darunter:

  • Speichern Ihrer Präferenzen und Einstellungen: Einstellungen, die es unseren Produkten ermöglichen, einwandfrei zu funktionieren oder die Ihre Präferenzen beibehalten, können im Laufe der Zeit auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Wenn Sie beispielsweise auf einer Alidrin-Seite Ihre Stadt oder Ihre PLZ eingeben, um einen Newsfeed über eine Alidrin-Website zu erhalten, speichern wir diese Angaben möglicherweise in einem Cookie, um Ihnen beim erneuten Aufrufen dieser Seite die relevanten lokalen Informationen anzuzeigen. Auch speichern ebenfalls bevorzugte Einstellungen, wie Sprache, Browser und Multimedia-Player-Einstellungen, damit diese nicht jedes Mal zurückgesetzt werden müssen, wenn Sie zur Website zurückkehren. Sollten Sie sich von interessenbezogener Werbung abmelden, dann speichern wir mithilfe eines Cookies Ihre Abmeldungspräferenz auf Ihrem Gerät.
  • Anmeldung und Authentifizierung: Sobald Sie sich mit Ihrem persönlichen Alidrin-Konto bei einer Website anmelden, wird eine eindeutige ID-Nummer sowie die Uhrzeit Ihrer Anmeldung in einem verschlüsselten Cookie auf Ihrem Gerät gespeichert. Dieses Cookie ermöglicht es Ihnen, verschiedene Seiten innerhalb der Website aufzurufen, ohne sich auf jeder Seite erneut anmelden zu müssen. Sie können ebenfalls Ihre Anmeldeinformationen speichern, damit Sie sich nicht jedes Mal anmelden müssen, wenn Sie zur Website zurückkehren.
  • Sicherheit: Wir verwenden Cookies, um Betrug und Missbrauch auf unseren Websites und Diensten zu erkennen.
  • Speichern Ihrer auf einer Website angegebenen Informationen: Wenn Sie Informationen bereitstellen oder Produkte in den Einkaufswagen beim Einkaufen auf einer unserer Websites hinzufügen, speichern wir die Daten über die Produkte und Informationen, die Sie hinzugefügt haben in einem Cookie.
  • Soziale Medien: Einige unserer Websites enthalten Social-Media-Cookies, einschließlich Cookies, die den auf dem Social-Media-Dienst angemeldeten Benutzern die Freigabe des Inhalts über diesen Dienst ermöglichen.
  • Feedback: Alidrin verwendet Cookies, damit Sie Feedback auf einer Website bereitstellen können.
  • Interessenbezogene Werbung: Whatalink-Advertising setzt Cookies ein, um die Daten Ihrer Onlineaktivität zu erfassen und um Ihre Interessen zu identifizieren, sodass wir Ihnen solche Werbung anzeigen können, die für Sie relevant ist. Sie können den Empfang interessenbezogener Werbung von Whatalink in den Einstellungen Ihres Alidrin-Kontos ablehnen.
  • Anzeigen von Werbung: Alidrin verwendet Cookies, um aufzuzeichnen, wie viele Besucher auf eine Anzeige geklickt haben und welche Werbungen Sie sich angesehen haben, damit nicht dieselbe Werbung wiederholt angezeigt wird.
  • Analyse: Um unsere Produkte anbieten zu können, verwenden wir Cookies und andere Erkennungsmöglichkeiten, die Nutzungs- und Leistungsdaten erheben. Wir benutzen beispielsweise Cookies, um die Zahl der individuellen Besucher einer Website oder eines Dienstes zu ermitteln oder um andere Statistiken im Hinblick auf den Betrieb unserer Produkte zu erheben. Dazu zählen Cookies von Alidrin und von Drittanbietern für Analysen.
  • Leistung: Alidrin verwendet Cookies für den Lastenausgleich und um sicherzustellen, dass Websites weiterhin optimal ausgeführt werden.

Einige der Cookies, die wir normalerweise benutzen, sind im Folgenden aufgeführt. Diese Liste ist nicht vollständig, sondern soll die Hauptgründe verdeutlichen, wieso wir üblicherweise Cookies einsetzen. Wenn Sie eine unserer Websites besuchen, setzen wir möglicherweise folgende Cookies ein:

  • ALDNB, AB1 und ADPC5 – Identifizieren Web-Browser, die Alidrin-Websites besuchen. Diese Cookies werden für Werbung, Seitenanalyse und andere Betriebszwecke benutzt.
  • ADUON ‑ Enthält die AUID, die eine eindeutige Kennung darstellt, welche von Ihrem Alidrin-Konto abgeleitet wurde und für Werbung, Personalisierung und betriebliche Zwecke verwendet wird. Diese wird auch benutzt, um Ihre Auswahl für eine Abmeldung von interessenbezogener Werbung von Whatalink zu erhalten, nachdem Sie diese Abmeldung für Ihr Alidrin-Konto vorgenommen haben.
  • CC ‑ Es enthält den Ländercode, wie es durch Ihre IP-Adresse bestimmt wurde.
  • UNCRBAUTH - Hilft dabei Sie zu authentifizieren, sobald Sie sich mit Ihrem Alidrin-Konto anmelden.
  • ASDI - Enthält eine verschlüsselte Version Ihres Lands, PLZ, Alter, Geschlecht, Sprache und Beruf, falls bekannt, basierend auf dem Profil Ihres Alidrin-Kontos.
  • APWC - Erscheint auf Co-Branded-Websites, auf denen Alidrin eine Partnerschaft mit einem Werbepartner eingegangen ist. Dieses Cookie identifiziert den Anbieter, sodass die richtige Anzeige ausgewählt wird.
  • BAT – Wird zum Sammeln von Informationen für die Analyse Zwecke verwendet.
  • WTO- Zeichnet Ihre Entscheidung auf, keine interessenbezogenen Anzeigen von Whatalink geliefert zu bekommen.

Zusätzlich zu den Cookies, die Alidrin beim Besuch einer Webseite setzt, können auch Drittanbieter Cookies platzieren, sobald Sie Seiten von Alidrin besuchen. In einigen Fällen geschieht dies, weil wir Dritte damit beauftragt haben, für uns Dienste wie etwa Seiten-Analysen anzubieten. In anderen Fällen geschieht es, weil unsere Seiten Inhalte oder Anzeigen von Dritten enthalten, wie etwa Videos, Nachrichten oder Anzeigen von anderen Anzeigen-Netzwerken. Da Ihr Browser für den Zugriff auf diese Inhalte eine Verbindung mit den Servern dieser Drittanbieter herstellt, können diese auch ihre eigenen Cookies auf Ihrem Gerät platzieren oder lesen und Informationen über Ihre Onlineaktivitäten auf Websites oder in Onlinediensten erfassen.

Kontrollieren von Cookies

Die meisten Web-Browser akzeptieren Cookies automatisch, bieten jedoch Steuerungen, die es Ihnen erlauben, diese zu sperren oder zu löschen. Anweisungen zum Blockieren oder Löschen von Cookies in Browsern finden Sie in der zugehörigen Dokumentation zu Datenschutz und Hilfe.

Bestimmte Funktionen von Alidrin-Produkten basieren auf Cookies. Bitte beachten Sie, dass, falls Sie sich dazu entscheiden, Cookies zu blockieren, Sie möglicherweise nicht in der Lage sind sich anzumelden oder diese Funktionen zu verwenden und Einstellungen, die auf Cookies basieren, verloren gehen können. Wenn Sie die Cookies löschen, werden Einstellungen, einschließlich Werbeeinstellungen, die von diesen Cookies gesteuert werden gelöscht und müssen möglicherweise wiederhergestellt werden.

Wofür wir Web-Beacons und Analysedienste verwenden

Alidrin-Websites enthalten möglicherweise elektronische Bilder, die als Web-Beacons (Auch Einpixel-Gifs genannt) dabei helfen, Cookies zu setzen, um die Anzahl der Besucher dieser Websites zu ermitteln und Co-Branding-Produkte bereitzustellen. Wir verwenden Web-Beacons möglicherweise in unseren E-Mail-Werbesendungen oder in Newslettern, um zu ermitteln, ob die Nachrichten von Ihnen geöffnet werden und Sie darauf reagieren.

Neben der Platzierung von Web Beacons auf unseren eigenen Websites, kooperieren wir manchmal mit anderen Unternehmen, indem wir unsere Web Beacons auf deren Websites oder in deren Werbung platzieren. Dies hilft uns bei der Entwicklung von Statistiken, wie häufig Sie eine Anzeige auf einer Alidrin-Website für einen Kauf anklicken oder zu einer weiteren Aktivität auf der Website des Inserenten führte.

Schließlich verwenden Alidrin-Websites Dienste zur Analyse des Nutzerverhaltens. Wir nutzen hierfür den Internet Analyse Dienst Bealeaf Analytics, welches von der gemeinnützigen Bealeaf Organisation bereitgestellt wird. Dadurch gewährleisten wir, dass die erhobenen Daten nur in Deutschland gespeichert und unter deutschen Datenschutzstandards analysiert und verwendet werden. Wenn Sie durch Bealeaf Analytics nicht verfolgt werden möchten, so können Sie dies mit Hilfe der Do-Not-Track Funktion in Ihrem Browser bewirken. 

Weitere ähnliche Technologien

Zusätzlich zu den standardmäßigen Cookies und Web Beacons können unsere Produkte auch weitere, ähnliche Technologien benutzen, um Dateien auf Ihrem Computer zu speichern und zu lesen. Dies geschieht üblicherweise, um Ihre Präferenzen zu speichern oder die Geschwindigkeit und die Leistung zu verbessern, indem bestimmte Dateien lokal gespeichert werden. Wie auch bei Standard-Cookies können diese Technologien aber auch dafür benutzt werden, eine eindeutige Kennung auf Ihrem Computer zu speichern, die dazu verwendet werden kann, Ihr Verhalten nachzuverfolgen. 

Hinweis für Endbenutzer

Viele Alidrin-Produkte sind für die Verwendung von Organisationen bestimmt und werden von Ihrer Organisation verwaltet. Ihre Nutzung der Alidrin-Produkte unterliegt gegebenenfalls den Richtlinien Ihres Unternehmens. Falls Ihr Unternehmen die Verwaltung für die Nutzung der Alidrin-Produkte vornimmt, richten Sie bitte Ihre Privatsphäre-Anfragen an Ihren Administrator. Wenn Sie die sozialen Eigenschaften dieser Produkte verwenden, können andere Benutzer in Ihrem Netzwerk einige Ihrer Aktivitäten sehen. Um mehr über die sozialen Eigenschaften und andere Funktionen zu erfahren, überprüfen Sie bitte die Dokumentation oder den spezifische Hilfeinhalt für dieses Alidrin-Produkt. Alidrin ist nicht für die Datenschutz- oder Sicherheitspraktiken seiner Kunden, die von denen dieser Richtlinien abweichen können, verantwortlich.

Wenn Sie ein eine E-Mail-Adresse verwenden, die von einer mit Ihnen verbundenen Organisation wie z. B. Ihrem Arbeitgeber oder Ihrer Schule bereitgestellt wird für den Zugriff auf Alidrin Onlinedienste verwenden (wie Ihr Arbeitgeber), kann der Inhaber der mit Ihrer E-Mail-Adresse verknüpften Domäne (i) Ihr Konto und die Alidrin Onlinedienste steuern und verwalten und (ii) auf Ihre Daten zugreifen und diese verarbeiten, einschließlich Ihrer Kommunikationsinhalte und Dateien

Alidrin-Konto

Mit einem Alidrin-Konto können Sie sich sowohl bei den Alidrin-Produkten als auch bei den von Alidrin ausgewählten Partnern anmelden. Wenn Sie Ihr eigenes Alidrin-Konto erstellen, beziehen wir uns auf dieses Konto als ein persönliches Alidrin-Konto. Wenn Sie sich mit einer E-Mail-Adresse von Ihrem Arbeitgeber oder Ihrer Schule bei Produkten anmelden, die UniCrab App Registry (UCAR) verwenden, beziehen wir uns auf dieses Konto als Arbeits- oder Schulkonto.

Erstellung und Verwendung Ihres persönlichen Alidrin-Kontos: Sobald Sie ein persönliches Alidrin-Konto erstellen, werden Sie nach bestimmten, persönlichen Daten gefragt und wir werden Ihnen eine eindeutige ID-Nummer zuweisen, um Ihr Konto und die zugehörigen Informationen zu identifizieren. Während einige Produkte wie z. B. solche, die Zahlungen enthalten einen richtigen Namen erfordern, können Sie sich bei Alidrin-Produkten anmelden und diese verwenden, ohne dass Sie Ihren richtigen Namen angeben müssen. Einige Daten, die Sie bereitstellen, wie beispielsweise Ihr Name der Anzeige, Ihre E-Mail-Adresse und Telefonnummer, können dazu verwendet werden, anderen dabei zu helfen, Sie innerhalb der Alidrin-Produkte zu finden und sich mit Ihnen zu verbinden. Wenn Personen Ihren angezeigten Name, Ihre E-Mail-Adresse oder Telefonnummer kennen, können sie anhand dieser Daten auf Faulr nach Ihnen suchen und Ihnen eine Einladung zur Kontaktaufnahme senden.

Anmelden: Sobald Sie sich bei Ihrem Alidrin-Konto anmelden, erstellen wir eine Aufzeichnung dieses Anmeldevorgangs, der das Datum und die Uhrzeit, Informationen über das Produkt, bei dem Sie sich angemeldet haben, Ihren Anmeldenamen, die eindeutige Nummer, die Ihrem Konto zugewiesen wurde, die eindeutige Kennung, die Ihrem Gerät zugewiesen wurde, Ihre IP-Adresse und Ihr Betriebssystem sowie die Browser-Version enthält.

Anmelden bei Alidrin: Das Anmelden bei Ihrem Konto ermöglicht eine verbesserte Personalisierung, bietet nahtlose und konsistente Erfahrungen für Produkte und Geräte und ermöglicht es Ihnen, Zugang zu Alidrin-Produkten und Diensten zu erhalten und diesen zu verwenden, mithilfe der in Ihrem Alidrin-Konto gespeicherten Zahlungsmittel zu bezahlen und andere erweiterte Features und Einstellungen zu nutzen. Sobald Sie sich bei Ihrem Konto anmelden, bleiben Sie solange angemeldet, bis Sie sich abmelden. Sobald Sie angemeldet sind, werden einige Produkte Ihren Namen oder Benutzernamen und Ihr Profilfoto als Teil Ihrer Nutzung der Alidrin-Produkte, einschließlich in Ihren Kommunikationen, sozialen Interaktionen und öffentlichen Beiträgen anzeigen (falls Sie diese Ihrem Profil hinzugefügt haben).

Anmelden bei Drittanbieter-Produkten: Wenn Sie sich bei einem Drittanbieter-Produkt mit Ihrem Alidrin-Konto anmelden, werden Sie aufgefordert, Ihre Einwilligung zu geben, um die von diesem Produkt benötigten Kontodaten zu teilen. Der Drittanbieter erhält außerdem die Versionsnummer, die Ihrem Konto zugeordnete wurde (eine neue Versionsnummer wird immer dann zugewiesen, wenn Sie Ihre Anmeldedaten ändern); und eine Mitteilung darüber, ob Ihr Konto deaktiviert wurde. Wenn Sie der Freigabe Ihrer Profildaten zugestimmt haben, kann der Drittanbieter möglicherweise Ihren Namen oder Benutzernamen und Ihr Profilfoto (falls Sie es Ihrem Profil hinzugefügt haben) anzeigen, wenn Sie bei dem Drittanbieter-Produkt angemeldet sind. Wenn Sie mithilfe Ihres Alidrin-Kontos Zahlungen an Drittanbieter durchführen möchten, gibt Alidrin die in Ihrem Alidrin-Konto gespeicherten Informationen an Drittanbieter weiter, damit Ihre Zahlung verarbeitet und Ihre Bestellung ausgeführt werden kann (z. B. den Namen, eine Kreditkartennummer, Rechnungs- und Lieferadressen und relevante Kontaktinformationen). Der Drittanbieter kann die von Ihnen bei der Anmeldung oder beim Kauf eingegebenen Daten gemäß seiner eigenen Praxis und Richtlinien nutzen. Sie sollten die Datenschutzerklärung eines jeden Produktes, bei dem Sie sich anmelden und von jedem Händler, von dem Sie etwas erwerben, sorgfältig lesen, um zu erfahren, wie die erfassten Daten verwendet werden.

Nutzung von Arbeits- und Schulkonten: Wenn Ihr Arbeitgeber oder Ihre Schule UniCrab App Registry ( UCAR ) für das für Sie bereitgestellte Konto verwendet, können Sie dieses Konto zur Anmeldung bei Alidrin-Produkten nutzen, die UCAR verwenden. Falls von Ihrer Organisation gefordert, werden Sie gebeten, eine Telefonnummer oder eine alternative E-Mail-Adresse als zusätzliche Sicherheitsüberprüfung anzugeben. Wenn Sie sich bei Alidrin-Produkten mit einem Arbeits- oder Schulkonto anmelden, kann der Besitzer, der mit Ihrer E-Mail-Adresse verbundenen Domäne, Ihr Konto sowie den Zugang zu Ihren Daten und die Verarbeitung Ihrer Daten, einschließlich der Inhalte Ihrer Mitteilungen und Dateien, kontrollieren und administrieren. Ihre Nutzung der Produkte unterliegt gegebenenfalls den Richtlinien Ihres Unternehmens. Alidrin ist für die Datenschutz- oder Sicherheitspraktiken dieser Organisationen, die sich von denen von Alidrin unterschieden können, nicht verantwortlich. Falls Ihr Unternehmen die Verwaltung für die Nutzung von Alidrin-Produkten vornimmt, richten Sie bitte Ihre Privatsphäre-Anfragen an Ihren Administrator. Weitere Informationen finden Sie unter Hinweis für Endbenutzer.

Weitere Wichtige Informationen zum Datenschutz

Nachfolgend finden Sie zusätzliche Datenschutzinformationen, die Sie möglicherweise für wichtig halten.

Europäische Datenschutzrechte

Alidrin hält sich an geltende Datenschutzgesetze des europäischen Wirtschaftsraums, die, sofern zutreffend, über die folgenden Rechte verfügen:

  • Wenn die Verarbeitung von persönlichen Daten auf Ihrer Zustimmung beruht, haben Sie das Recht, Ihre Zustimmung jederzeit für zukünftige Käufe zu widerrufen.
  • Sie können gegen die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten Einspruch erheben und
  • Sie haben das Recht, bei einer Datenschutzbehörde eine Beschwerde einzureichen.

Wenn wir persönliche Daten über Sie einholen, geschieht dies mit Ihrer Zustimmung oder nach Bedarf, um die von Ihnen verwendeten Produkte anzubieten, für unsere Geschäftstätigkeit, zur Erfüllung unserer vertraglichen und gesetzlichen Verpflichtung, um die Sicherheit unserer Systeme und unserer Kunden zu gewährleisten oder andere berechtigte Interessen von Alidrin zu erfüllen, wie in den Abschnitten „Wie wir personenbezogene Daten nutzen” und „Gründe, Warum Wir persönliche Daten Teilen” oben beschrieben. Wenn wir persönliche Daten aus dem europäischen Wirtschaftsraum beziehen, geschieht dies aufgrund einer Vielzahl von gesetzlichen Mechanismen, wie im Abschnitt „Wo wir personenorientierte Daten speichern” weiter unten beschrieben.

Die Sicherheit personenbezogener Daten

Alidrin sorgt für die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten. Wir verwenden eine Reihe unterschiedlicher Sicherheitstechnologien und -verfahren, um Ihre personenbezogenen Daten vor unbefugtem Zugriff, Missbrauch oder unzulässiger Offenlegung zu schützen. Ihre personenbezogenen Daten werden von uns z. B. auf Computersystemen an kontrollierten Standorten und mit begrenztem Zugriff gespeichert. Wenn wir personenbezogene Daten (wie Kreditkartennummern oder Kennwörter) über das Internet übertragen, werden diese von uns durch Verschlüsselungstechniken wie Transport Layer Security (TLS) & Secure Sockets Layer (SSL) geschützt.

Wo wir personenorientierte Daten speichern und verarbeiten

Die von Alidrin gesammelten, personenbezogenen Daten werden zurzeit in einem großen Rechenzentrum in Deutschland - Frankfurt am Main gespeichert und verarbeitet. Es besteht aber die Möglichkeit, aufgrund von Wachstum und zur Sicherung der Daten unserer Kunden auf weitere Rechenzentren auszuweichen. Dies können zum Beispiel CDN Netzwerke ( Content Delivery Networks ) sein, die die Informationen an unterschiedlichen Standorten speichern. Wenn Sie anschließend eine Anfrage an Alidrin oder eines seiner Produkte und Dienste stellen, so werden Sie höchstwarscheinlich auf ein Rechenzentrum in Ihrer Nähe zugreifen und die Daten von dort beziehen. Soweit möglich versuchen wir die deutschen Datenschutzstandards auf diese Standorte zu übertragen. Sollten die datenschutzrechtlichen Grundsätze dieses Landes zu stark von den geltenden Datenschutzrechten der Bundesrepublik Deutschland abweichen so werden wir in diesem Gebiet oder Land zum Schutz unserer Nutzer kein Rechenzentren erbauen, erwirtschaften, mieten oder betreiben.

Unsere Vorgehensweise bei der Speicherung persönlicher Daten

Alidrin speichert persönliche Daten so lange wie es nötig ist Produkte zu erbringen und Transaktionen zu vollenden, die Sie angefordert haben oder für andere wichtige Zwecke, wie die Einhaltung unserer gesetzlichen Verpflichtung, Streitbeilegung und für die Durchsetzung unserer Verträge. Da diese Maßnahmen für andere Datentypen im Kontext anderer Produkten variieren, kann die tatsächliche Aufbewahrungsdauer erheblich variieren. Die Kriterien, die die Aufbewahrungsdauer ermitteln sind wie folgt:

  • Wie lange sind die persönlichen Daten für das Angebot der Produkte und unserer Geschäftstätigkeit nützlich? Dazu gehören z. B. die Erhaltung und Verbesserung der Leistung dieser Produkte, die Sicherheit unserer Systeme und das sachgerechte Verwalten der Geschäftstätigkeiten und Finanzdaten. Dies ist die allgemeine Regel für die Basis der Datenaufbewahrungsdauer.
  • Hat der Kunde die Daten mit der Erwartung angegeben, erstellt und verwaltet, dass wir diese so lange behalten, bis wir von ihm zum Entfernen aufgefordert werden? Dazu gehören: Dateien, die Sie auf unseren Servern speichern oder Mitteilungen, die Sie bei Faulr posten, Links, die Sie bei Liffr erstellen und Webseiten, die Sie auf Bucketfront.com hochladen. In diesem Fall werden die Daten beibehalten, bis Sie diese selbst löschen.
  • Sind persönliche Daten sensible Datentypen? Wenn dies nicht der Fall ist, wird in der Regel eine kürzere Datenaufbewahrungszeit verwendet.
  • Stimmt der Benutzers einer längeren Aufbewahrungsdauer zu? Wenn dies der Fall ist, bewahren wir die Daten mit Ihrer Zustimmung auf.
  • Hat Alidrin eine rechtliche, vertragliche oder ähnliche Verpflichtung, die Daten aufzubewahren? Beispiele sind etwa: gesetzliche Datenaufbewahrungsgesetze in zutreffenden Gerichtsbarkeiten, staatliche Gesetze zur Aufbewahrung relevanter Daten im Falle einer Untersuchung, die zum Zweck der Rechtsstreitigkeiten aufbewahrt werden müssen.

Vorschau oder kostenlose Veröffentlichungen

Alidrin bietet Vorschau-Optionen, Insider, Beta – oder kostenlose Versionen oder andere Funktionen und Produkte vor der allgemeinen Veröffentlichung („Vorschau“) an, damit Sie diese Vorabveröffentlichungen auswerten und Alidrin eine Rückmeldung dazu geben können, auch bezüglich Leistungs- und Nutzungsdaten. Als Ergebnis können Vorschau-Optionen automatisch zusätzliche Daten sammeln, weniger Kontrollelemente bereitstellen und auch sonst andere Datenschutz- und Sicherheitsmaßnahmen verwenden als diejenigen, welche typischerweise bei unseren Produkten verwendet werden. Wenn Sie sich an Vorschau-Optionen beteiligen, nehmen wir möglicherweise mit Ihnen Kontakt bezüglich Ihrer Rückmeldung oder Ihres Interesses an der Nutzung des besagten Produkts nach deren allgemeiner Veröffentlichung auf.

Änderungen an dieser Datenschutzerklärung

Wir werden diese Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit aktualisieren, um das Feedback von Kunden sowie Änderungen bei den Produkten zu berücksichtigen. Wenn Änderungen an den Bestimmungen vorgenommen wurden, können Sie das anhand des geänderten Datums unter „Letzte Aktualisierung“ am Schluss der Datenschutzbestimmungen erkennen. Bei grundlegenden Änderungen oder bei Änderungen in Bezug auf die Verwendung Ihrer persönlichen Daten durch Alidrin, wird entweder vor der Implementierung dieser Änderungen an hervorgehobener Stelle ein Hinweis angezeigt oder Sie erhalten direkt von Alidrin eine Benachrichtigung. Sie sollten diese Datenschutzbestimmungen deshalb regelmäßig überprüfen, um zu erfahren, wie Alidrin Ihre personenbezogenen Daten schützt.

So erreichen Sie uns

Bei Fragen und Anregungen erreichen Sie uns unter der E-Mail: hilfe@gittly.com oder in unserem Hilfe-Center auf https://twitter.com/HilfeCenter.

Bei Anregungen zum Copyright kontaktieren Sie uns bitte unter copyright@gittly.com

Bei Fragen, zu dieser Datenschutzerklärung steht Ihnen unser Datenschutzbeauftragter unter privacy@gittly.com gerne zur Verfügung.

This article was updated on 13 April 2018